Kinder Kräuterwochen 2018

Kräuter, Gewürze, Blüten und alles, was die Natur sonst zu bieten hat - darum dreht es sich in der Kinder Kräuterwoche. In einer lustigen Truppe mit anderen Kräuterdruiden und Gewürzfeen im Alter zwischen 6 und 10 Jahren entdecken wir gemeinsam die natürlichen Ressourcen unserer Umwelt und was man mit ihnen machen kann.

In der Kräuterwoche kosten, probieren, köcheln, backen, basteln und experimentieren wir. Nebenbei unternehmen wir je nach Wetter spannende Expeditionen in die nahe Umgebung. Dabei machen wir nicht nur Bewegung und tanken frische Luft, sondern bringen uns auch viel wohlschmeckende „Beute“ mit, die wir dann weiter „bearbeiten“. So entstehen schon einmal selbst gemixte Kräuter-Sirupe und Kräuter-Tees, herzige Duftsäckchen, eigene Schokoladekreationen mit dekorativer Blütenauflage, knusprige Gewürzkekse oder hübsche Glücksamulette und andere Kunstwerke aus Blüten und Gewürzen. Nebenbei ist natürlich genug Zeit zum Chillen, Jausnen, gemütlichen Mittagessen plus für Bewegung, Spiel und Spaß.

 

Wann?

Mo. 2. bis Fr. 6. Juli 2018 von 8-16.30h - noch freie Plätze

Mo. 16. bis Fr. 20. Juli 2018 von 8-16.30h - noch freie Plätze

 

Das Eintreffen ist täglich ab 8h möglich. Unser Programm startet immer ab 9h mit einer stärkenden Jause und endet um 16h. Die Abholung ist dann bis 16.30h möglich.

 

Wo?

In der Chili-Werkstatt in 1050 Wien, Pilgramgasse 16

 

Kosten?

€ 200,00 pro Kind (inklusive gesundem Mittagessen, Getränke, Material und Ausflüge)

 

Wer?

Ich, Simone Taschée, bin Mutter zweier Volkschulkids, führe die Chili-Werkstatt in Wien 5 und bezeichne mich selbst als „Gewürzfee“. Ich habe schon vor langem meine Liebe zu Speis und Trank sowie zu allem Essbaren, das aus der Natur kommt, entdeckt. Ich schreibe Bücher über Gewürze, Kräuter und Aromen und organisiere und veranstalte seit langem Vorträge und Workshops, Kurse, Seminare und Events für Groß und Klein, Jung und Alt rund um Essen, Trinken, Spiel und Spaß. Meine eigenen Kinder habe ich übrigens seit ihrer frühesten Kindheit in die Geschmackswelt von Kräutern, Gewürzen & Co mitgenommen. Denn es ist einfach spannend, magisch und macht großen Spaß, Kräuter, Gewürze, Blumen und andere Gewächse mit allen Sinnen zu erleben. Genau das möchte ich in der Kinder Kräuterwoche weitergeben.

Unterstützt werde ich dabei von meinem Mann Klaus Postmann, der uns während der Kräuterwoche als geprüfter Heilkräutercoach des Vereins Heilkräuter Naturerlebnis Aflenz mit Rat & Tat zur Seite steht.

 

Anmeldung unter hot@chiliwerkstatt.at


 

Bitte auch das Kleingedruckte beachten:

Die Anmeldung ist schriftlich per email möglich. Sie erhalten nach Verfügbarkeit eine Rückbestätigung für Ihren Wunschtermin. Zur verbindlichen Reservierung ist dann die Bezahlung von € 200,00 pro Kind notwendig; ansonsten verfällt die Anmeldung leider. Für das Zustandekommen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 7 Kindern erforderlich. Sollte diese Anzahl bis 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin nicht erreicht werden, behalte ich mir vor, die Kräuterwoche abzusagen. Sollten Sie absagen müssen, hat die Absage bitte schriftlich per Mail bis spätestens 14 Tage vor dem gewählten Termin zu erfolgen. Nur in diesem Fall kann ein bereits bezahlter Betrag rückerstattet werden. Bei „no show“ (Nichterscheinen zur Kräuterwoche) ohne zeitgerechter, vorheriger Absage kann der bereits bezahlte Betrag nicht rückerstattet werden.
Die Kinder Kräuterwoche ist bitte handyfrei; natürlich sind wir in dieser Zeit aber für Sie auf unserem Handy erreichbar. Wir gehen täglich und bei (fast) jedem Wetter hinaus; bringen Sie Ihr Kind also bitte immer dem Wetter entsprechend gekleidet und geben Sie sicherheitshalber Reservegewand, einen kleinen Rucksack mit gefüllter Trinkflasche sowie Sonnenschutz und Sonnenkappe mit. Sollte Ihr Kind Unverträglichkeiten haben oder bestimmte Ernährungsgewohnheiten einhalten, informieren Sie uns bitte bereits bei Anmeldung darüber, sodass wir darauf Rücksicht nehmen können.